Spiel gegen NSG EHV/NH Aue

Spiel gegen NSG EHV/NH Aue

/ Spielbericht / Link teilen

D – Sachsenliga: HC Buteo Chemnitz II - NSG EHV/NH Aue (22:36)

Nach dem sehr ordentlichen Auftritt am Samstag folgte schließlich am Sonntag im Heimspiel gegen Aue eine schwächere Leistung. Wichtige Leistungsträger mussten ersetzt werden und die Jungs hatten auch Schwierigkeiten, mit der Auslegung der Schrittregelung durch die Unparteiischen zurecht zukommen. Durch viel zu wenig Bewegung der Spieler ohne Ball, hatten die Auer so kaum Mühe, die Angriffe zu unterbinden. Bis Mitte der ersten Halbzeit konnte man das Spiel noch ausgeglichen gestalten, sogar mit 7:5 in Führung gehen. Doch mit zunehmender Spieldauer stellten sich die Auer auf unser Angriffsspiel ein und nutzten unsere Fehler gnadenlos aus. Bereits zur Halbzeit lagen wir mit 14:19 in Rückstand. Das am Vortag noch gelobte Zusammenspiel fand kaum statt und man verlor sich in Einzelaktionen. Die Gäste setzten sich kontinuierlich bis zum 17:32 weiter ab. Erst gegen Ende der Partie gelangen noch einige Treffer, mehr als der 22:36 Endstand war jedoch nicht drin. Während des gesamten Spiels hatte man den Gesamteindruck, dass mit angezogener Handbremse und sehr unkonzentriert agiert wurde.

Am kommenden Wochenende haben unsere Jungs die Möglichkeit, die Saison mit einem positiven Erlebnis abzuschließen. Sie sind am Samstag zu Gast bei der zweiten Vertretung des SC DHfK Leipzig. Anwurf ist um 10.00 Uhr in der „Kleinen Arena“ in Leipzig.

Für Buteo am Ball: Wylenga – Gruber, Reiprich, Krause, Schwalbe, Mammitzsch, Buchert, Eichler, Müller, Scheithauer, Schmidt

« Neuere Artikel Alle News Ältere Artikel »