­čĆÉ ├ťbungsleiter gesucht

Leistungsvergleich E-Jugend (Jahrgang 2013)

Leistungsvergleich E-Jugend (Jahrgang 2013)

/ Allgemein / Link teilen

Nach der erfolgreichen Premiere des GH-Juniorcups f├╝r die Mannschaften der D-Jugend stand am 18.06.2023 erneut ein Leistungsvergleich auf dem Programm. Der HC Buteo Chemnitz hatte die Teams des Jahrgangs 2013 (E-Jugend) der NSG GC-Mee-LO, NSG Nickelh├╝tte Aue sowie den HSV und HC Elbflorenz aus Dresden eingeladen. F├╝r die neu zusammengestellte Truppe der Buteo Youngsters zu Beginn der Saisonvorbereitung eine wichtige Standortbestimmung, denn die eingeladenen Mannschaften zeichnen sich ebenfalls durch eine exzellente F├Ârderung des Nachwuchsspielbetriebs aus. Gespielt wurde nach dem Modus Jeder gegen Jeden. Somit standen insgesamt zehn Spiele zu je 20 Minuten Spielzeit an.

Aufgeregt aber mit viel Mut ausgestattet, gingen die Youngsters in ihre erste Partie. Mit dem HSV aus Dresden hatte man keinen einfachen Auftaktgegner. In einer spannenden und recht ausgeglichenen Partie gingen die Gastgeber mit einem 16:14 Erfolg siegreich hervor. Mit diesem Ergebnis legte sich die Anspannung etwas und es wuchs damit auch das Selbstvertrauen in die eigene Leistung. Gegen die Vertretung aus Aue legte man im zweiten Spiel auch gleich wieder vor, kassierte aber noch zu Beginn viele einfache Gegentore. Durch eine verbesserte Laufarbeit konnten die Jungs sich in der Folge einige B├Ąlle in der Abwehr erarbeiten und im Angriff konzentriert verwandeln. So erk├Ąmpfte man sich ein kleines Torepolster, welches sicher bis zum Schlusspfiff verteidigt wurde. Auch gegen die NSG GC-Mee-LO zeigten alle ihre gro├če Einsatzbereitschaft und dominierten das Spiel von Beginn an und somit wurde ein ungef├Ąhrdeter Sieg mit 28:12 eingefahren. In den anderen Turnierpartien zeigte sich vor allem der HC Elbflorenz mit starken Auftritten und beeindruckenden Ergebnissen aus den Begegnungen gegen die NSG GC-Mee-LO, Aue und dem HSV Dresden.

Der Turnierplan wollte es so, dass es zwischen den bis dato ungeschlagenen Mannschaften vom HC Elbflorenz und den Buteo Youngsters im letzten Turnierspiel zu einer Begegnung mit Finalcharakter kam. Den Dresdnern gen├╝gte aufgrund des besseren Torverh├Ąltnisses bereits ein Unentschieden zum Turniersieg. Die Youngsters begannen etwas nerv├Âs und die Dresdner nutzten eiskalt ihren eigenen Ballbesitz, um sich bereits nach wenigen Minuten mit drei bis vier Toren abzusetzen. Doch mit gro├čem Kampfgeist und einer starken Torh├╝terleistung stabilisierte man sich mit fortw├Ąhrender Spieldauer. Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenh├Âhe, in dem sich der HC Elbflorenz nicht weiter absetzen konnte. Mehrfach verk├╝rzten die Youngsters bis auf zwei Tore, doch mehr lie├čen die individuell starken und cleveren Dresdner an diesem Tag nicht zu. Der HC Elbflorenz konnte mit dem 17:13 Erfolg v├Âllig verdient den Turniersieg holen. Die Buteo Youngsters ├╝berzeugten bei ihrem ersten gro├čen Auftritt vor heimischen Publikum mit dem zweiten Platz. Rang drei ging an den HSV Dresden vor Aue und der Nachwuchsspielgemeinschaft aus Glauchau/Meerane und Limbach.

Alle beteiligten Tems sorgten mit guten spielerischen Leistungen f├╝r attraktiven Handball in dieser Altersklasse und trugen damit zu einem sehr gelungenen Turnier bei. Ein Dank geht auch wieder an unsere zwei jungen Schiedsrichterpaare, welche die insgesamt zehn Partien sehr gut leiteten. Unsere Youngsters sollten nach diesem Auftritt gest├Ąrkt in die weitere Saisonvorbereitung gehen. Wir d├╝rfen gespannt sein, wie sich das Team in der Saison 2023/2024 schlagen wird.

Unsere Turnierergebnisse:

HSV Dresden ÔÇô Buteo Youngsters 14:16

Buteo Youngsters ÔÇô NSG EHV/NH/Buteo 17:10

Buteo Youngsters ÔÇô NSG Gc-Mee-LO 28:12

HC Elbflorenz ÔÇô Buteo Youngsters 17:13

F├╝r den HC Buteo am Ball: Morgenstern ÔÇô Eichler, Sommermeier, Wohlgemuth, T., Wohlgemuth, K., Reuter, Weichhardt, Goldmann, L├Â├čner, M├╝ller

« Neuere Artikel Alle News ├ältere Artikel »