­čĆÉ ├ťbungsleiter gesucht

Drei weitere Chemnitzer auf dem Weg zur Sachsenauswahl

Drei weitere Chemnitzer auf dem Weg zur Sachsenauswahl

/ Allgemein / Link teilen

Am 23. April fand die zweite Sichtung f├╝r die Sachsenauswahl des Handballverbandes Sachsen in Plauen statt. Dazu reisten aus den jeweiligen Spielbezirken Chemnitz, Leipzig, Ostsachsen und Sachsen-Mitte die Auswahlteams an. Pro Bezirksauswahlmannschaft waren 12 Spieler nominiert. Von diesen 12 Spielern waren aus dem Bezirksauswahlteam Chemnitz allein sieben Spieler vom HC Buteo Chemnitz vertreten: Klemens, Florian, Paul, Edward, John, Timon und Milo. Schon dies ist f├╝r die Arbeit unserer Trainer ein gro├čer Erfolg.

Zur Sichtung selbst wurden verschiedene individuelle Tests durchgef├╝hrt. Au├čerdem fanden noch Turnierspiele zwischen den verschiedenen Spielbezirken statt. Dabei konnte das Team aus dem Bezirk Chemnitz folgende Ergebnisse erzielen:

Chemnitz ÔÇô Ostsachen 23:19

Dresden ÔÇô Chemnitz 23:12

Chemnitz ÔÇô Leipzig 22:18

Zum Ende des langen Sichtungstages w├Ąhlten die Auswahltrainer insgesamt 18 Spieler f├╝r die 3. HVS-Sichtung aus allen Spielbezirken aus, welche sich Ende Juni zu einem gemeinsamen Trainingslehrgang auf dem Rabenberg treffen werden.

Unter den nominierten 18 Spielern wurden gleich drei Spieler vom HC Buteo Chemnitz ausgew├Ąhlt. Ber├╝cksichtigt werden Milo Gei├čler, Timon Scheithauer und Paul Wylenga. Weiterhin freuen wir uns, dass sich auch Florin Pitschmann von unserem Kooperationspartner Aue empfehlen konnte und ebenfalls eine Einladung erhalten hat.

Nachwuchskoordinator Nicolas Gruber ist sehr stolz auf das Ergebnis: ÔÇ×Ich freue mich riesig, dass wir nun in den Jahrg├Ąngen 2009 und 2010 gemeinsam mit Aue acht Spieler in der Landesauswahl unterbringen konnten. Das unterstreicht die Arbeit, die wir in den letzten Jahren begonnen haben und macht Freude auf die Zukunft. Gl├╝ckwunsch an die Jungs.ÔÇť

« Neuere Artikel Alle News ├ältere Artikel »